reitlager

Wir führen jährlich ein Intensiv-Reitlager für ältere Kinder (Brevetniveau) und ein Normal-Reitlager für jüngere Kinder und Reitanfänger durch.

Im Intensiv-Reitlager hat jeder Teilnehmer ein eigenes Pferd. Wir machen täglich lange Ausritte und an einem Tag auch einen Tagesritt. Die Kinder essen und schlafen bei uns im Haus in einem eigenen Bereich.

Das Tagesprogramm für das Normal-Reitlager  besteht natürlich auch aus Reiten und Pferdepflege, aber auch Theorieblöcke, spielen, basteln und baden gehören mit dazu. An einem Tag in der Woche machen wir einen Ausflug, damit sich Kinder und Pferde erholen können. Am Ende des Reitlagers gibt es für Eltern und Familienmitglieder eine kleine Vorführung, wo die Kinder zeigen dürfen, was sie in der Woche gelernt haben.